Beim VDI sind Sie genau richtig

Sind Sie Unternehmer oder Führungskraft? Stehen Sie ganz am Anfang Ihrer Ingenieurslaufbahn oder studieren Sie vielleicht noch? Haben Sie sich schon für einen Fachbereich entschieden oder sind Sie als Experte auf Ihrem Gebiet auf der Suche nach fundierten, fachlichen Austauschmöglichkeiten?

Der VDI Bezirksverein München, Ober- und Niederbayern ist mit seinen rund 11.000 Mitgliedern das Bindeglied des VDI gesamt zu seinen Mitgliedern auf lokaler Ebene. 

Werden Sie Teil des führenden Netzwerks!

  • Teilen Sie mit uns die Faszination für Technik. Denn darin liegt das Potenzial, die Welt positiv zu verändern.
  • Besuchen Sie uns auf einer von über 310 Veranstaltungen im Jahr zu Themen, die bewegen.
  • Nutzen Sie die Plattform zum Erfahrungsaustausch und persönlichen Kontakt der VDI-Mitglieder vor Ort.

In unseren 20 Arbeitskreisen engagieren sich mehr als 130 Ehrenamtliche. Darin spiegelt sich die gesamte Bandbreite ingenieurwissenschaftlichen Know-hows.

Schauen Sie sich um!

Sie finden ebenso klar abgegrenzte Fachbereiche wie AutomatisierungstechnikInformationstechnik, Technische GebäudeausrüstungMedizin- und UmwelttechnikProduktion und Logistik als auch offene Themenbereiche. Auch die fächerübergreifenden Arbeitskreise Aktuelles Forum TechnikFrauen im Ingenieurberuf oder der Arbeitskreis für Unternehmer und Führungskräfte bilden mit ihrer thematischen Bandbreite ideale Plattformen zum gegenseitigen Austausch. Den direkten Draht zu unseren Studenten und Jungingenieuren (SuJ) oder zur Cross Cultural Group gibt es natürlich auch.

Tragen Sie sich gleich ein und bleiben Sie mit unseren 29 Newslettern stets top informiert. 

Gestalten Sie mit!

Im VDI steht die Praxis im Mittelpunkt. Deshalb sind es die Praktiker, die im VDI die Richtung bestimmen: hervorragende Experten, die in ihrer täglichen Arbeit jenes Wissen anwenden und erweitern, das sie ehrenamtlich in den VDI einbringen, damit Technik und Gesellschaft davon profitieren können. Nur ehrenamtliche Tätigkeit kann diese enge Verbindung zur realen Anwendung herstellen.

Sind Sie neugierig und haben Interesse? Dann kontaktieren Sie uns. 

VDI/VDE Magazin Technik in Bayern

Der Grundsatz des Tierwohls und die Digitalisierung sind die Grundlage für die technischen Entwicklungen in der Nutztierhaltung – angefangen bei der modernen Fütterungstechnik für Rinder bis hin zu Stall 4.0 – Integrated Dairy Farming.

Die aktuelle Ausgabe des VDI/VDE-Magazins Technik in Bayern widmet sich dem Tiertechnik. Im Exklusivinterview sprachen der Chefredaktuer Fritz Münzel und Silvia Stettmayer (C.v.D.) Franz X. Demmel zum Thema Maschinen-Emissionen im Stallgebäuden. 

Einen Überblick über die aktuellen Inhalte bekommen Sie hier. 

München Deggendorf, Passau, Straubing Innviertel Rosenheim Landshut Ingolstadt Österreich Süd Österreich Mitte West Österreich Ost
15 Mai 2019

23. Karrieretag Familienunternehmen

Freitag, 5. Juli 2019 Beginn 8:00 Uhr - Du triffst Deutschlands Familienunternehmen

14 Mai 2019

6. TRAUMBERUF IT & TECHNIK am Mittwoch, den 10. Juli 2019

Schülermesse in München +++ Dieses Jahr im Zenith, Lilienthalallee 29, 80939 München

02 Mai 2019