VDI München - Teil des größten Netzwerks der Ingenieure

VDI - Wissen und Erfahrung in der Technik

Sind Sie Unternehmer oder Führungskraft? Stehen Sie noch ganz am Anfang Ihrer Ingenieurslaufbahn oder vor der Entscheidung für ein Ingenieurstudium? Suchen Sie als Experte auf Ihrem Gebiet nach fundiertem, fachlichen Erfahrungsaustausch und Kontakten?

Dann sind Sie hier beim VDI richtig!

Der VDI Bezirksverein München, Ober- und Niederbayern ist mit seinen rund 11.500 Mitgliedern das Bindeglied des bundesweiten VDI zu seinen VDI Mitgliedern und Fördermitgliedern auf lokaler Ebene. 

Werden Sie aktiv in diesem Netzwerk!

  • Teilen Sie mit uns die Faszination für Technik. Denn darin liegt das Potenzial, die Welt zu verändern.
  • Besuchen Sie uns auf einer unserer über 300 regionalen Veranstaltungen im Jahr zu Themen, die bewegen.
  • Nutzen Sie den VDI zur Erweiterung Ihres Fachwissens, zum Erfahrungsaustausch und persönlichen Kontakt der VDI Mitglieder vor Ort. 

Impressionen der VDI Autonomous Driving Challenge 2020

Save the Date: am 12. März 2021 geht die VDI ADC in München in die 2. Runde!

Am 13. März 2020 fand die erste VDI Autonomous Driving Challenge statt. In dem Wettbewerb müssen Studententeams mit modifizierten RC Modellautos Fahraufgaben bewältigen.

Die ursprünglich für den 9. Oktober 2020 in Memmingen geplante VDI ADC muss wegen der Einschränkungen des öffentlichen Lebens leider verschoben werden. Ort und Zeit für die Neuauflage stehen aber schon fest. Am 12. März 2021 geht die VDI ADC in München die nächste Runde. Der Wettbewerb in Memmingen ist dann für Herbst 2021 geplant.

Hauptsponsor der VDI Autonomous Driving Challenge 2020 war das Beratungsunternehmen Zielpuls, das als Partner der ersten Challenge mit seinem Know-how auch aktiv im Lenkungsausschuss mitwirkte.

Inzwischen hat die VDI Autonomous Driving Challenge auch eine eigene Webseite auf Englisch bekommen:


Seit mehr als 35 Jahren ehrt der VDI Bezirksverein München, Ober- und Niederbayern herausragende Ingenieurleistungen mit dem VDI Preis.

Mit dem Bewerbungsschluss am 14. September liegen nun alle eingereichten Beiträge vor. Im nächsten Schritt wird die VDI Preis-Jury ihre Bewertung vornehmen und die diesjährigen Preisträger auswählen. Die Preisverleihung des diesjährigen VDI Preis findet am 27. November mit dem langjährigen VDI-Förderpartner SIEMENS am Standort Neuperlach in München statt. Die Feinplanung für dieses besondere VDI Ereignis läuft bereits auf Hochtouren, denn die Bedingungen sind in diesem Jahr aus bekannten Gründen mit neuen Herausforderungen verbunden. 

Impressionen von der Preisverleihung des VDI Preis 2019 am 15. November finden Sie im Live Blog des VDI Preis 2019, der während der Veranstaltung entstanden ist. Über den folgenden Link gelangen Sie zum ausführlichen Bericht zur Preisverleihung 2019.

Der Rahmen der VDI Preisverleihung 2019 wurde vom Münchener Stahlbauunternehmen und Riesenradhersteller MAURER SE ausgerichtet. MAURER ist langjähriges VDI Fördermitglied und leistete mit der Ausrichtung der VDI Preisverleihung am 15. November 2019 großartige Unterstützung, den Nachwuchs zu motivieren und den Stellenwert hervorragender Ingenieursleistungen in den Fokus zu rücken.

Neben der Preisverleihung selbst erwartete die Gäste im Hoch5 des Werk3 im Werksviertel Mitte auch ein Festvortrag mit Bankett. Dr. Christian Braun, geschäftsführender Direktor von MAURER SE referierte über "Kräfte in Bewegung". Ein Höhepunkt und Abschluss des feierlichen Abends: gemeinsam ging es mit dem MAURER-Riesenrad hi-sky fast 80 Meter in die Höhe.



Orientierung im VDI vor Ort

Ihr VDI vor Ort

  • VDI Preis
    Auszeichnung herausragender technisch-wissenschaftliche Arbeiten aus Südbayern und Österreich von erfolgreichen Jungingenieuren, Hochschulabsolventen und Start-ups
  • VDI meetING
    Für VDI Mitglieder und Freunde organisieren wir Technologieforen wie auch VDI Tage und Sommerfeste.
  • VDIni Club
    Kinder von 4 bis 12 Jahren auf spielerische Weise für Technik begeistern
  • VDI Zukunftspiloten
    Jugendliche von 13 bis 18 Jahren treffen sich bei spannende Veranstaltungen, Mentoringprogrammen und Summercamps.
  • Cross Cultural Group (CCG)
    Umgang mit anderen Kulturen fördern, um das Zusammenleben „miteinander statt nebeneinander“ zu unterstützen.
  • VDI Mitgliederservice
    Die Vorteile als VDI Mitglied - von der Berufswahl über die Karriereberatung bis zur Unternehmensgründung und vieles mehr.
  • Info-Mails 
    Unsere verschiedenen Info-Mails der Arbeitskreise und Bezirksgruppen halten Sie auf dem Laufenden über Exkusionen, Themenabende und Netzwerktreffen.

VDI Studenten und Jungingenieure

Die VDI SuJ ist ein bundesweites Netz von Studenten und Jungingenieuren in den Ingenieurwissenschaften. Im VDI Bezirksverein München, Ober- und Niederbayern sind momentan von den mehr als 11.000 Mitgliedern über 750 Studenten und fast 1.350 Berufseinsteiger. Zusammen bilden die VDI Studenten und Jungingenieure eine starke Community, die sich innerhalb des VDI Bezirksvereins in vier regionale Gruppen gliedert: 

  • VDI SuJ München
    organisiert in der bayrischen Landeshauptstadt und Umgebung gemeinsame Aktivitäten und trifft sich regelmäßig zum gemeinsamen Stammtisch
  • VDI SuJ Ingolstadt
    bereits 1994 gegründet sind die SuJ Ingolstadt auch heute noch aktiv und im regen Austausch miteinander 
  • VDI SuJ Rosenheim
    monatlich in gemütlicher Runde zum gemeinsamen Austausch oder raus zu gemeinsamen Exkursionen
  • VDI SuJ Wien
    auch hier steht die Vernetzung untereinander wie auch im VDI Bezirksvereins im Fokus.

Wenn du Teil des VDI SuJ sein willst, dann kontaktiere den Ansprechpartner der passenden SuJ-Gruppe.


Technik in Bayern - Zeitschrift des VDI und VDE

"Technik in Bayern" ist das gemeinsame Mitgliedermagazin des VDI Verein Deutscher Ingenieure / Bezirksverein München, Ober- und Niederbayern e.V. , des VDI Bezirksvereins Bayern Nordost e. V. und des VDE, Verband der Elektrotechnik, Elektronik und Informationstechnik e.V., Südbayern. In Südbayern erhalten die Mitglieder die zweimonatliche Zeitschrift mit technisch-wissenschaftlich und gesellschaftlich relevanten Schwerpunktthemen. Dieses Magazin mit seiner Auflage von 25.000 Exemplaren erreicht ganz zielgerichtet Ingenieure und deren Kompetenzfelder.


Aktuelles auf einen Blick

Ab sofort können sich Interessierte zum MedConf-Kongress anmelden. Der Kongress rund um das Thema Software- und Geräte-Entwicklung in der Medizintechnik in München wird dieses Jahr Coronabedingt als "Hybrid"-Veranstaltung durchgeführt.

Auch in diesem Jahre wurden wieder außerordentliche Abschlussarbeiten von Frauen mit dem ARD/ZDF Förderpreis »Frauen + Medientechnologie« 2020 geehrt.

Im Rahmen der FORSCHA und Münchner Wissenschaftstage präsentieren vom 20. bis 22. November im MOC München verschiedene Aussteller ihr abwechslungsreiches Programm und laden junge MINT-interessierte Tüftlerinnen und Tüftler zum Mitmachen ein.

Die neue Podcast-Folge der VDI-Reihe "Technik aufs Ohr" dreht sich rund um das Thema Diversity. Erfahren Sie mehr über den Podcast und über die VDI Cross Cultural Group, die sich mit Themen dieser Art beschäftigt.