Bau, Baustoffe und Baumaschinen

VDI Bau, Baustoffe, Baumaschinen

Verbindung von Berufspraxis und Forschung

Die wesentliche Zielsetzung des VDI Arbeitskreises Bau, Baustoffe, Baumaschinen liegt in der Förderung des Erfahrungsaustausches zwischen allen im Bauwesen tätigen Ingenieuren und Fachleuten. Dabei soll auch zukünftig die Diskussion von aktuellen und praxisrelevanten Fragestellungen und Entwicklungen sowie die Verbindung von Berufspraxis und Forschung im Vordergrund stehen.

Um einen möglichst großen Personenkreis anzusprechen und relevante Themen effektiv zu behandeln, werden die inhaltlichen Schwerpunkte des Programms mit kooperierenden Institutionen, Firmen und Hochschulen wie der TUM, dem VSVI und der Bayerischen Ingenieurekammer-Bau abgestimmt und gemeinsame Veranstaltungen, wie z.B. Vortragsreihen, organisiert.

Themenblöcke Bau, Baustoffe, Baumaschinen

Neben aktuellen Fragestellungen aus dem Konstruktiven Ingenieurbau sind zukünftig folgende Themenbereiche geplant:

  • Entwurf und Gestaltung von Ingenieurbauwerken, Wettbewerbe
  • Energiesparendes Bauen, Nachhaltigkeit, Lebenszyklusbetrachtung
  • Ganzheitliches Planen und Bauen
  • Innovation – Kooperation – Realisierung
  • Bauverfahren, Bau- und Planungsprozesse
  • Vergabe von Ingenieur- und Bauleistungen
  • Neue Materialien und Technologien in Planung und Ausführung (z.B. „virtuelle Baustelle“)
  • Innovationen in der Gerätetechnik, u.a. im Spezialtief- und Tunnelbau
  • Risikomanagement und Sicherheitskonzepte, außergewöhnliche Einwirkungen (z.B. Brand)

Rückblick auf Verpasstes

"Aus Forschung und Praxis"

Diese Veranstaltungsreihe “Aus Forschung und Praxis“ an der TU München stellte praxisnahe Problematiken aus Großprojekten vor. Dabei sind Vortragende unterschiedlicher Leistungsphasen eines Projekts geladen und erläutern die Problematiken ihrer Gewerke in einer 90-Minuten-Sitzung. Im Fokus stehen dabei der Entwurf, die Ausführungsplanung und die Bauausführung, um den Zuhörern wichtige Erfahrungen und Anmerkungen zu Knotenproblematiken vermitteln zu können. Die Veranstaltungen bieten einen Einblick in aktuelle Großprojekte und damit die Möglichkeit aus bereits gewonnenen Erfahrungen Lösungen für die Zukunft mitzunehmen.

Die einzelnen Vorträge fanden während des Sommersemesters im 14-Tage-Rhythmus von 17:00 Uhr bis 18:30 Uhr (Hörsaal 0606 - Theresianum, TUM Stammgelände) statt.

Dieser VDI Arbeitskreis lud zusammen mit dem Förderverein Massivbau der Technischen Universität München e.V. jeweils im Anschluss zum Get-together ein (Hörsaal N1630 - Herbert Kupfer Saal, TUM Stammgelände).

Veranstaltungen

Derzeit gibt es für diesen Bereich keine Veranstaltungen.

Ansprechpartner

Das Leitungsteam des VDI Arbeitskreises Bau, Baustoffe, Baumaschinen freut sich auf Ihre Kontaktaufnahme.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, falls die Antwort nicht ganz prompt zurückkommt, denn Arbeitskreisleiter engagieren sich ehrenamtlich für den VDI und natürlich hat deren Hauptberuf Priorität.

Ansonsten wenden Sie sich auch gern an unsere Geschäftsstelle in München bv-muenchen@vdi.de.

Leiter

Oliver Fischer
Univ.-Prof. Dr.-Ing. Dipl.-Wirtsch.-Ing.

oliver.fischer@vdi-sued.de​​​​​​​​​​​​​​

 


Veranstaltungsplanung

Die Planungen für unsere Arbeitskreistreffen laufen rollierend. Die aktuellen Termine und Themen dieses Arbeitskreises, zu denen Sie sich schon anmelden können, sehen Sie im blauen Veranstaltungskalender.
Melden Sie sich gern bei uns, wenn Sie hier einen Beitrag leisten wollen. Wir freuen uns über Ihr Engagement.

Ihre Ideen und Vorschläge sind willkommen!

Wenn Sie Ideen und Vorschläge zu Themen und Referent*innen haben, dann freuen wir uns über Ihre Nachricht!


Veranstaltungen, Termine, Hinweise

Unsere nächsten Termine und Themen finden Sie immer im Veranstaltungskalender auf dieser Webseite, die teilweise auch in Zusammenarbeit mit anderen VDI Arbeitskreisen stattfinden. Mit weiteren Details versorgen wir Sie sehr gern über unsere Arbeitskreis-bezogene Info-Mail, also mit Informationen zu unseren nächsten Vortragsveranstaltungen. Über den untenstehenden Link können Sie sich selbst in diesen dezidierten Info-Mail-Verteiler eintragen sowie über den "Abmelden"-Link ganz unten in jeder Info-Mail wieder austragen. Auch Nicht-Mitglieder sind uns als Abonnenten wie auch als Gäste willkommen.

Anmeldung zur Info-Mail dieses Arbeitskreises


VDI Fachgesellschaft Bauen und Gebäudetechnik

Dieser lokal aktive Arbeitskreis ist Teil der bundesweit angesiedelten VDI Fachgesellschaft Bauen und Gebäudetechnik. Gönnen Sie sich einen Besuch der verlinkten Webseiten, wo Sie viele weitere Informationen und Kontakte in diesem Themenkontext finden werden. Broschüren und Publikationen bis hin zu den relevanten VDI-Richtlinien, die von fachlich besetzten Teams erarbeitet wurden und rollierend aktualisiert werden. Außerdem bundesweit weitere Ansprechpartner, die für Ihr Tätigkeitsfeld interessant sein könnten. Nutzen Sie dieses lebendige Netzwerk an Kompetenz!

VDI Fachgesellschaft Bauen und Gebäudetechnik

VDI Richtlinien


VDI Mitglieder engagieren sich im Netzwerk und profitieren davon