Produktion und Logistik

VDI Produktion und Logistik

Triebfeder der Industrie

Die Produktion und die dazugehörige Logistik sind die Triebfeder der Industrie. Immer neue Technologien ermöglichen ständig kürzere Lieferzeiten und laufend höhere Präzisionsmaßstäbe der hergestellten Produkte. Gerade dieser Bereich bietet im Ingenieurwesen ein weites Spektrum an Innovationspotentialen. Die Paarung von Management und Technologie verbunden mit einem schonenden Umgang unserer Ressourcen sichert die Wettbewerbsfähigkeit unserer Wirtschaft.

Der VDI Arbeitskreis Produktion und Logistik (kurz: VDI GPL) wurde wieder zum Leben erweckt, um in diesem dynamischen Umfeld aktiv zu sein. Dieser Verbund aus jungen Akademikern, Studenten und erfahrenen Ingenieuren bietet die Möglichkeit stets auf den aktuellen Stand zu bleiben. In organisierten Exkursionen werden innovative Unternehmen erlebt. Erfahrene Experten berichten aus ihrer Praxis in Vorträgen und Fachdiskussionen.

Branchenspezifische Themen

  • Fertigungsverfahren
  • Fertigungssegmentierung / Fraktale
  • Flexible Fertigungssysteme
  • Produktionsanlagen
  • Robotereinsatz
  • Informationstechnologie in der Produktion
  • Flexible Produktionsfabriken
  • Vernetze Fabriken
  • Produktionsplanung und -steuerung
  • Lager- und Kommissioniertechnik
  • Fördertechnik
  • Identifizierungssysteme (Barcode, Transponder)
  • Distributionslogistik
  • Fahrerlose Transportsysteme
  • Verpackung
  • Ladehilfsmittel / Ladeträger
  • Fabrikplanung
  • Logistische Dienstleistung
  • Vernetze Informationstechnologien
  • Tracking and Tracing
  • E-Business / Internet
  • Supply Chain Management (SCM)
  • Efficient Consumer Response (ECR)

Allgemeine Themen

  • Unternehmens- und Führungskulturen
  • Kontinuierliche Verbesserungsprozesse
  • Gruppenarbeit
  • Gehirngerechtes Arbeiten / Gedächtnis- und Kreativitätstraining

Ziele

  • Mitgliederbetreuung in allen Fragen der Technik
  • Aktueller Informationsaustausch unter den Mitgliedern
  • Aufbau von Industrie-, Handels- und Dienstleistungskontakten
  • Präsentation von technischem Fachwissen und allgemein interessanten Themen
  • Kompetentes Sprachrohr für Konzerne, Mittelstandsbetriebe sowie technische Lehranstalten
  • Vermittlung von VDI Schwerpunktthemen innerhalb des Arbeitskreises, an die Mitgliederbasis und den technisch interessierten Laien

Veranstaltungen

Derzeit gibt es für diesen Bereich keine Veranstaltungen.

Ansprechpartner

Das Leitungsteam des VDI Arbeitskreises Produktion und Logistik freut sich auf Ihre Kontaktaufnahme.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, falls die Antwort nicht ganz prompt zurückkommt, denn Arbeitskreisleiter engagieren sich ehrenamtlich für den VDI und natürlich hat deren Hauptberuf Priorität. Ansonsten wenden Sie sich auch gern an unsere Geschäftsstelle in München bv-muenchen@vdi.de

Leiter

Heinz-Johann Kimpflinger
Dipl.-Ing. (FH)

heinz-johann.kimpflinger@vdi-sued.de

 

 

Beirat

Prof. Dr.-Ing. Johannes Fottner

johannes.fottner@vdi-sued.de

 


Rückblick auf Verpasstes

VDI Forum 2018 | Leben und Arbeiten wieder vereinen

Das VDI Fokusthema ist omnipräsent: Die Ausgabe 01/2019 des VDI/VDE-Magazins Technik in Bayern wählte schon das VDI Schwerpunktthema „Urbane Produktion und Logistik“ wie auch das alljährliche Forum der VDI Landesvertretung stand diesmal unter dem Motto "Produktion in der Mitte der Gesellschaft". Veranstaltet wurde es gemeinsam mit dem VDI Süd im Oskar von Miller Forum.

Ausführlicher Bericht zum VDI Forum 2018 "Leben und Arbeiten wieder vereinen"


VDI Fachgesellschaft Produktion und Logistik (GPL)

Dieser lokal aktive Arbeitskreis ist Teil der bundesweit angesiedelten VDI Fachgesellschaft Produkion und Logistik (kurz: VDI GPL). Gönnen Sie sich einen Besuch der verlinkten Webseiten, wo Sie viele weitere Informationen in diesem Themenkontext finden werden. Broschüren und Publikationen bis hin zu den relevanten VDI Richtlinien, die von fachlich besetzten Teams erarbeitet wurden und rollierend aktualisiert werden. Außerdem bundesweit weitere Ansprechpartner, die für Ihr Tätigkeitsfeld interessant sein könnten. Nutzen Sie dieses lebendige Netzwerk an Kompetenz!

VDI Fachgesellschaft Produkion und Logistik

VDI Richtlinien


VDI Mitglieder engagieren sich im Netzwerk und profitieren davon