Der VDI ist für Sie da.

VDI Mitgliederservice

Ihr Netzwerk für Beruf und persönliche Entwicklung

Der VDI Verein Deutscher Ingenieure unterstützt seine Mitglieder durch den VDI Mitgliederservice bei den entscheidenden Stationen der beruflichen und persönlichen Entwicklung. Von der Studienberatung bis zu fachspezifischen Webinaren bieten unsere Expertinnen und Experten aus unserem großen Netzwerk Hilfestellung für unsere Mitglieder - von den ersten Schritten im Studium bis zum Berufseinstieg wie auch als berufsspezifisches Kontaktnetzwerk über alle Stationen bis in den Ruhestand hinein.

Als VDI Mitglied finden Sie Im geschützten Mitgliederbereich Mein VDI alle Informationen, die für Sie relevant sind. Darin können Sie selbst zudem Ihre Kontaktdaten ändern, sich Ihrem favorisierten VDI Bezirksverein zuordnen und Ihre VDI Fachnews individuell zusammenstellen. Die VDI nachrichten erhalten Sie kostenlos wöchentlich frei Haus. Im Bezirksverein VDI Süd erhalten Sie außerdem kostenneutral das VDI-VDE-Technikmagazin Technik in Bayern, das alle zwei Monate mit aktuellen Schwerpunktthemen und Neuigkeiten aus Ihrem VDI vor Ort erscheint. 

Nutzen Sie die Vergünstigungen für Kongresse und Tagungen sowie den Zugang zu jährlich über 300 regionalen Veranstaltungen, Exkursionen und Vorträge im Bezirksverein VDI Süd. 

Ihr fachliches Netzwerk 

Das persönliche Netzwerk ausbauen, Wissen generieren und austauschen wie auch in Standards ausdrücken - das sind die Aktivitäten in den 12 VDI Fachgesellschaften. Ingesamt 600 Gremien finden hierfür deutschlandweit zusammen, um in über 50 Fachbereichen gefragte Standards wie die VDI Richtlinien zu setzen. Die VDI Fachgesellschaften widmen sich diesen Themenblöcken:

  • Bauen und Gebäudetechnik
  • Energie und Umwelt
  • Fahrzeug- und Verkehrstechnik
  • Materials Engineering
  • Mess- und Automatisierungstechnik
  • Mikroelektronik, Mikrosystem- und Feinwerktechnik
  • Normenausschuss Akustik, Lärmminderung und Schwingungstechnik
  • Produkt- und Prozessgestaltung
  • Produktion und Logistik
  • Kommission Reinhaltung der Luft – Normenausschuss
  • Technologies of Life Sciences
  • Verfahrenstechnik und Chemieingenieurwesen

Lokale Arbeitskreise und Bezirksgruppen

Fachliche und gesellschaftliche Interessengruppen

Im Zusammenspiel mit den VDI Fachgesellschaften auf Bundesebene bietet der VDI Bezirksverein München, Ober- und Niederbayern auf lokaler Ebene eine Vielzahl an Arbeitskreisen und Bezirksgruppen, um den Austausch in berufsrelevanten Netzwerken zu fördern. Über Bio-, Medizin- und Umwelttechnik, Fahrzeug- und Energietechnik über Informations- und Automatisierungstechnik bin hin zur technischen Gebäudeausrüstung, Konstruktion, Produktion und Logistik finden Sie bei uns die komplette Bandbreite ingenieurwissenschaftlichen Know-hows. Darüberhinaus gibt es Netzwerke, die gesellschaftliche Interessen adressieren: Studenten und Jungingenieure, Frauen im Ingenieurberuf, Unternehmer und Führungskräfte oder Aktuelles Forum Technik und Technikgeschichte.

Wollen Sie mit einem konkreten Fachthema intensiver befassen? Dann schauen Sie bei unseren Arbeitskreisen oder Bezirksgruppen rein. Wenn Sie regelmäßig über die aktuellen Veranstaltungen auf dem Laufenden bleiben wollen, dann registrieren Sie sich am einfachsten für einen oder auch mehrere VDI Info-Mails. Diese spezifischen Info-Mails werden ausschließlich von ehrenamtlich Tätigen aus und für das jeweilige VDI Netzwerk erstellt und versendet und selbstverständlich können Sie sich jederzeit abmelden.

Die aktuellen Termine und Themen, zu denen Sie sich schon anmelden können, sehen Sie immer im blauen Veranstaltungskalender.

Melden Sie sich gern bei uns, wenn Sie sich stärker im VDI Bezirksverein einbringen wollen. Wir freuen uns über Ihr Engagement als Referent wie auch als Ehrenamtlich tätiger Arbeitskreisleiter oder Beirat.

VDI - Partner der Technik, Partner der Ingenieure

Karriereberatung

Die VDI Karriereberatung unterstützt Sie professionell in allen Belangen rund um Ihre Karriere. Ob Berufseinstieg, Praktikumssuche oder die Planung nächster Karriereschritte - unsere Karriereexperten beraten Sie individuell und kompetent.

  • Als VDI Mitglied können Sie die telefonische Karriereberatung in Anspruch nehmen. In einem 20-minütigen Gespräch erhalten Sie Antworten zu  allgemeinen Karrierefragen oder Sie lassen Ihre Bewerbung oder ein Zeugnis von unseren Experten prüfen.
  • Neben der telefonischen Kontaktmöglichkeit können Sie sich als VDI Mitglied auch auf einer der führenden Karrieremessen VDI nachrichten Recruiting Tag eine persönliche Beratung direkt vor Ort in Anspruch nehmen.
  • Absolventen finden nach dem Login im persönlichen Mitgliederbereich MEIN VDI Berufe und Tätigkeitsfelder, in denen sie nach ihrem Abschluss tätig sein können. Noch mehr Orientierung bietet der VDI-Karriereführer, den Sie sich kostenlos runterladen können.
  • Wollen Sie den Weg in die Selbstständigkeit wagen? Auch hier gibt der VDI den Mitgliedern in einer kostenlosen Erstberatung Hilfestellung bei der Planung und Realisierung. Der VDI stellt Ihnen zudem einen Leitfaden zur Unternehmensgründung zur Verfügung.

Rechtsberatung

Der VDI berät Sie in berufsspezifischen Rechtsfragen und gibt Ihnen Auskünfte über Ihre Rechte. Ob Arbeitsvertrag, Berufsrecht oder gewerblicher Rechtsschutz - die VDI Rechtsberatung unterstützt Sie zuverlässig und fachlich kompetent.

  • Mitglieder des VDI können zudem von einer kostenlose Erfinderberatung Gebrauch machen, in der sie von ehrenamtlich tätigen Patentanwälten zu Themen wie Patentrecht und Geschäftsideen beraten werden. Die Beratung findet in der Regel einmal Monat zwischen 14:00 und 16:00 im VDI Haus Düsseldorf statt. Bitte melden Sie sich für die ca. 20 minütige Beratung im Vorfeld an. 
    Termine und Kontaktdaten >> Erfinderberatung.
  • Der VDI informiert auch über Schutzrechte wie Markenrecht, Patent- und Gebrauchsmuster, die eine aktive Anmeldung erfordern.
  • Darüber hinaus finden Sie im Mitgliederbereich des VDI einen Musteranstellungsvertrag inkl. Erklärungen, der die Anliegen beider Vertragspartner gleichermaßen berücksichtigt. Der Vertrag dient vorrangig zur Orientierung in technischen Berufen.

VDI Ingenieurhilfe e.V.

Rat und Tat für Ingenieure in Not

Befinden Sie sich vielleicht gerade in einer Notlage – sei es durch Krankheit, Unfall, Arbeitslosigkeit oder Insolvenz? Dann zögern Sie nicht und nehmen Sie Kontakt mit der VDI Ingenieurhilfe auf – auch ohne VDI Mitgliedschaft!

Eine ehrenamtliche Vertrauensperson aus Ihrem VDI Bezirksverein wird Ihnen zur Seite stehen und Ihnen dabei helfen, sich aus dieser Notsituation zu befreien. Die Vertrauensperson wird individuell auf Sie eingehen und mit Ihnen gemeinsam eine Lösung für Ihr Problem erarbeiten. Gerne können Sie sich auch direkt an die Geschäftsstelle der VDI-Ingenieurhilfe e.V. in Düsseldorf wenden.

Ob gezielter Rat, professioneller Ansprechpartner, finanzielle Hilfen oder Erholungsmaßnahmen, der VDI bietet eine breit gefächerte Betreuung für Ingenieure in Not. Auf Wunsch besucht die VDI Ingenieurhilfe auch einsame oder kranke Ingenieure zuhause oder geht als Begleitung mit zu Terminen.

Studierende der Ingenieurwissenschaften können ebenfalls, in begrenztem Umfang auch ohne VDI Mitgliedschaft, auf die Unterstützung der VDI Ingenieurhilfe zählen.

Sie sind gerade selbst in keiner Notlage und wollen anderen helfen? Dann unterstützen Sie den Verein der VDI Ingenieurhilfe dabei zu helfen!