Aktuelles

Erlebnismesse FORSCHA und Münchner Wissenschaftstage in München

Im Rahmen der FORSCHA und Münchner Wissenschaftstage präsentieren vom 20. bis 22. November im MOC München verschiedene Aussteller ihr abwechslungsreiches Programm und laden junge MINT-interessierte Tüftlerinnen und Tüftler zum Mitmachen ein.

Zu den FORSCHA und Münchner Wissenschaftstagen laden Aussteller aus Bildungs- und Forschungseinrichtungen, Industrie und Handwerk, Politik, Verbände und Initiativen vom 20. bis 22. November im MOC München junge Tüftlerinnen und Tüftler zum Mitmachen ein. Zu den Besuchern der Messe gehören außerdem Pädagogen*innen, Eltern, sowie Jugendliche, Studierende und Azubis.

Auf die Besucher warten interessante Workshops, Vorträge, Science Slams und spannende Diskussionen zu gesellschaftsrelevanten Themen aus den Bereichen Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik.

Die Messe dreht sich um zukunftsweisende Entwicklungen im Zeitalter von Industrie und Handwerk, Forschung und Entwicklung 4.0 .

Einen Eindruck von der Messe im vergangenen Jahr kriegen Sie im Nachbericht über die Mitmachmessen Spielwiesn & FORSCHA 2019, auf der 60.000 Besucher das Programm von mehr als 150 Ausstellern erleben konnten.

Aussteller können sich noch bis zum 6. September 2020 bewerben.
Das Bewerbungsformular und mehr Informationen zum Hygienekonzept für die Messe finden Sie hier: Mehr Informationen für Aussteller

Alle Informationen rund um das ganze Programm, die geltenden Hygienemaßnahmen, Tickets und Veranstaltungszeiten finden Sie hier:
Zur Webseite der FORSCHA und Münchner Wissenschaftstage

Forscha und Wissenschaftstage